Veranstaltungen 2018

Bei vielen von unseren Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich oder erwünscht, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind oder wir die Anzahl der Teilnehmer für eine bessere Vorbereitung und einen reibungslosen Ablauf benötigen. Bitte melden Sie sich daher rechtzeitig an.

 

Anmeldung für alle Veranstaltungen nicht bei den Referenten, sondern bei uns telefonisch unter 02353 137828, per Mail an info@naturerlebnis-volme.de oder über unser Kontakformular.

12.08.2018

Sonntag, 10:30 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1,

Halver

Familientag – Sport tut gut

Verletzungsbedingt muss diese Veranstaltung leider ausfallen! Wir bemühen uns einen Ersatztermin zu finden und informieren euch über die Homepage und bei Facebook, wenn ein neuer Termin feststeht!  

Sport & Erlebnis

(Erwachsene mit Kindern ab 6 Jahren)

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:

10,00€ pro Familie

 

Tipp:

Dem Wetter angepasste Sportkleidung

08.09.2018

Samstag, 10:30 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1,

Halver

Outdoor Kickboxen

Ihr wolltet diese Sportart schon immer einmal ausprobieren oder sucht schon nach sportlichen Aktivitäten zum Herbstanfang? Dann trainiert mit und testet diese abwechslungsreiche Sportart. Kickboxen macht fit, stark und selbstbewusst. Findet es selbst heraus bei diesem spannenden outdoor Workout.

Weitere Infos bei Marion Fiedler ab 12:00 Uhr unter 01792270777.

Sport

(Erwachsene & Jugendliche ab 12 Jahren)

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:

4,00€ pro Person

 

Tipp:

Dem Wetter angepasste Sportkleidung

23.09.2018

Sonntag, 10:30 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1,

Halver

Yoga (mit Kühen) auf der grünen Wiese

Spüre die Erde unter deinen Füßen, lass die Sonnenstrahlen in dein Herz, nimm den Wind auf deiner Haut wahr und genieße die Anwesenheit der ruhigen Vierbeiner. Kräftigende und entspannende Yogaübungen laden dich mit Energie auf und bringen Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht.

Vorkenntnisse sind bei unserem „Kuhyoga“ nicht erforderlich. Matten und Decken stehen zur Verfügung.

Weitere Infos bei Olaf Zander unter 0171 7094506.

Sport & Erholung

(Erwachsene)

 

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:

4,00€ pro Person

 

Tipp:

Findet bei schlechtem Wetter Indoor statt (ohne Kühe)

29.09.2018

Samstag,14:00 Uhr

Ort:

Heed 3,

Meinerzhagen

 

LandArt im Sauerland

Lassen Sie sich vom Wald inspirieren und der Fantasie freien Lauf. In diesem Workshop schaffen Sie vergängliche Kunst mit vorhandenen Materialien. Sie entschleunigen und erfahren, dass der Wald viel mehr ist, als ein Produktionsort für Holz.

Workshop & Erlebnis

(Kinder & Erwachsene)

 

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:

6,00€ pro Person

15,00€ pro Familie

03.10.2018

Mittwoch,

11:00 – 18:00 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1,

Halver

 

Kürbismarkt an der Heesfelder Mühle

Lassen Sie sich überraschen von vielen tausend Kürbissen in sämtlichen Farben und Formen. Rund um den Kürbismarkt finden Sie neben den zum Verkauf ausgestellten Kürbissen, zahlreiche Leckereien mit und ohne Kürbis sowie Kunsthandwerker und viele weitere Aussteller mit interessanten und einzigartigen Produkten. Der Kürbismarkt läd die ganze Familie ein, an der Heesfelder Mühle zu verweilen und einen spannenden Tag zu erleben

Markt & Erlebnis

(Kinder & Erwachsene)

 

Eintritt inkl. parken:

2,00€ pro Erwachsener

10.10.2018

Mittwoch,

18:00 Uhr

Ort:

Heesfelder Mühle 1,

Halver

Kneipp - Beratung

Wolfram Ditzer erklärt Ihnen Kneipps 5 - Säulen Lehre und berichtet über Möglichkeiten von Prävention und Heilung.

 

Vortrag

(Erwachsene)

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:

4,00€ pro Person

13.10.2018

Samstag, 9:00 – 15:00 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1,

Halver

Sammelaktion – Obst von Streuobstwiesen

Geben Sie ihre reifen, ungespritzten Äpfel und Birnen bei uns ab. Sie können ihr Obst direkt gegen leckeren Apfelsaft tauschen oder sich bis zur Hälfte der Liefermenge auszahlen lassen. Die Kelterei Koch in Lage presst eigens für die Heesfelder Mühle und das Naturschutzzentrum MK den Apfelsaft „Märkischer Garten“.

Die Apfelsammlung ist eine Naturschutzaktion zur Erhaltung der heimischen Streuobstwiesen. Weitere Infos bei Gaby Brunsmeier unter 02353 137843.

Naturschutzaktion

 

 

Tipp:

Zufahrt nur über die L868 (Heesfelder Hammer) möglich

 

14.10.2018

Sonntag, 10:30 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1,

Halver

Geführte Pilzwanderung

Die vielfältigen Formen und Farben der Pilze sind immer wieder Anlass zum Staunen und wecken die Entdeckerfreude. Auf einem Rundgang durch den Wald erkunden Sie gemeinsam mit Pilzexpertin Gudrun Barth vom BUND - Kierspe/Meinerzhagen, unterschiedliche Pilz-gesellschaften und lernen neue Arten kennen. Erfahren Sie warum Pilze für das Ökosystem Wald unverzichtbar sind. Bei dieser Exkursion ist das Sammeln für den Kochtopf nicht vorgesehen. Weitere Infos bei Gudrun Barth unter 02359 4358.

Führung & Erlebnis

(Erwachsene)

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:

6,00 € pro Person

 

Tipp:

festes Schuhwerk

kleine Behälter

Lupen stehen zum Verleih

14.10.2018

Sonntag, 14:00 Uhr

 

Ort:

Heed 3,

Meinerzhagen

 

Bäume erzählen Geschichten

Eine Wanderung entlang der Bäume und Pflanzen bekannter und weniger bekannter Geschichten und Gedichte: Geschichten, die von Bäumen erzählen? Oder Bäume, die Geschichten erzählen? Es gibt sie in unzähligen Formen, als Geschichten, Lehren, Märchen, Gedichte und sogar als Baumkreiszeichen. Geschichten lehren uns nicht nur das Leben und Weisheit sie spiegeln uns auch die Natur der Bäume wieder.

Gemeinsam wollen wir durch die Fülle der Wälder gehen, deren Geschichten lauschen und die Eigenheiten der Bäume erkennen.

Führung & Erlebnis

(Kinder & Erwachsene)

Anmeldung erwünscht

 

Teilnahmegebühr:

4,00€ pro Person

10,00€ pro Familie

 

Tipp:

Festes Schuhwerk

Verpflegung mitbringen

15.10.2018

Samstag,

ab 14:00 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1,

Halver

Springkrautgelee und Brennnesselmarmelade

Heimische Brennnesseln und eingereiste Springkrautpflanzen werden vielfach als Unkraut gesehen und oftmals mit chemischen Mitteln bekämpft. Wir gehen einen anderen Weg und bekämpfen diese Pflanzen durch aufessen. Lecker, gesund und einfach mal ganz anders sind Springkrautgelee und Brennnesselmarmelade.

Führung & Erlebnis

(Kinder & Erwachsene)

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:

6,00€ pro Person

15,00€ pro Familie

27.10.2018

Samstag, 9:00 – 15:00 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1, Halver

Sammelaktion und Saftmobil

Geben Sie ihre reifen, ungespritzten Äpfel und Birnen bei uns ab. Sie können ihr Obst direkt gegen leckeren Apfelsaft tauschen, sich bis zur Hälfte der Liefermenge auszahlen lassen oder Ihre Äpfel direkt beim Saftmobil verarbeiten lassen. Die Apfelsammlung ist eine Naturschutzaktion zur Erhaltung der heimischen Streuobstwiesen. Weitere Infos bei Gaby Brunsmeier unter 02353 137843.

Naturschutzaktion

 

 

Tipp:

Zufahrt nur über die L868 (Heesfelder Hammer) möglich

27.10.2018

Samstag, 14:00 Uhr

 

Ort:

Heed 3,

Meinerzhagen

Regional denken, Regional produzieren, Region stärken

Vieles von dem, was wir tun, hat keinen Bezug

mehr zu unseren Regionen. Einkaufen, Essen, Arbeiten, Reisen, Engagement, Kultur – was früher unerreichbar war, ist völlig normal, aber auch immer komplexer geworden. Erfahren Sie in diesem Vortrag mehr über die Bedürfnisse der Regionen und ihrer Bewohner.

Führung & Vortrag

(Erwachsene)

Anmeldung erforderlich

 

Teilnahmegebühr:

6,00€ pro Person

08. und 09.12.2018

Samstag:

13:00 – 22:00 Uhr

Sonntag:

11:00-18:00 Uhr

 

Ort:

Heesfelder Mühle 1., Halver

Weihnachtlicher Kunstmarkt

Handwerkliches und Kreatives von Künstlerinnen und Künstlern aus der Region. Finden Sie auf diesem besonderen Markt viele interessante Geschenkideen und lassen Sie sich von Reibekuchen, Glühwein und zahlreichen anderen Leckereien verwöhnen. Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung bei uns in gemütlicher und besonderer Atmosphäre.

Weitere Infos für Aussteller bei Angelika Zippel 02357 2044.

Markt & Erlebnis

(Kinder & Erwachsene)

 

Tipp:

Bei uns gibt es beheizte Zelte und Räumlichkeiten

 

Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen.